Hygiene Forum Tierkäfigaufbereitung

Erfahrungsaustausch und Kompetenz aus der Praxis für die Praxis

Nicht nur die Tierhaltung in der biomedizinischen Forschung selbst ist ein sehr komplexes Thema, auch die maschinelle Tierkäfigaufbereitung setzt heutzutage ein sehr hohes Maß an Wissen und technischem Verständnis voraus.

Für eine zuverlässige, wirtschaftliche und sichere Reinigung verschiedener Aufbereitungsgüter sind vor allem das richtige Zusammenspiel unterschiedlicher Komponenten und die Klärung der Schnittstellen wichtig. Dabei geht es nicht immer nur um die Gerätetechnik selbst.

Mit dem Hygiene Forum Tierkäfigaufbereitung möchten wir eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und Kompetenzaufbau bereitstellen.

SAVE THE DATE !

06. Juli 2023
Biozentrum der Universität Basel

REGISTRIERUNG

>> Hier anmelden

06.07.2023

Biozentrum der Universität
Basel

INFORMATIONEN

Fragen zu dieser Veranstaltung
werden Ihnen hier beantwortet

10. Hygiene Forum am 06.07.2023

Nager- und Fischhaltung unter einem Dach:
Die Besonderheiten der Käfigaufbereitung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir freuen uns sehr, dass wir nach der Corona Krise wieder eine Veranstaltung in Präsenz anbieten können. Darüber hinaus sind wir zum ersten Mal in der „schönen Schweiz“ vertreten.

Als Schwerpunktthema haben wir für Sie auf der einen Seite die Nager- und Fischhaltung unter einem Dach vorbereitet, auf der anderen Seite richten wir den Blick auf die Energiewende und den Nachhaltigkeitsgedanken.

Der Nachhaltigkeitsgedanke beinhaltet den Schwerpunkt der Langlebigkeit des Gebäudes, seiner technischen Ausstattung und die im Routinebetrieb maximal mögliche Reduzierung der Medienverbräuche und Ressourcen, wie Strom und Wasser.

Freuen Sie sich auf einen interessanten und breitgefächerten Themenblock und nutzen Sie den Erfahrungsaustausch und die Kompetenz aus erster Hand!

Teilnahmegebühr bei Anmeldung:

Bis zum 30. April 2023 – 95 EUR/Person
Ab dem 01. Mai 2023 – 110 EUR/Person

Die Registrierung ist jetzt eröffnet.

Programm des 10. Hygiene Forums 2023

09:00 Uhr

Beginn der Veranstaltung

09:30 Uhr

Begrüßung durch das Hygiene Forum Team

09:40 Uhr

Einführung und Vorstellung des neuen Tierhauses am Biozentrum
UNIVERSITÄT BASEL

10:10 Uhr

Department Biomedizin der Universität Basel: "Vorstellung des neuen Projekts und welche Änderungen werden bei der Planung des Schwesterprojektes berücksichtigt?"
H+S Ingenieure

10:45 Uhr

Kaffeepause

11:30 Uhr

Firmenvortrag "Nachhaltige Aufbereitung von Nagerkäfigen oder Fischtanks: Die Besonderheiten und die Empfehlungen des AK KAB Arbeitskreises Käfigaufbereitung"
Dr. Weigert/TECNIPLAST

10:45 Uhr

Firmenvortrag "Nachhaltigkeit bei Autoklaven: Nachhaltigkeitszertifizierung"
MMM Group

12:45 Uhr

Mittagspause

14:00 Uhr

Einführung in die Besichtigung

14:30 Uhr

Besichtigungen/Rundgang verschiedener Bereiche im Biozentrum: Spülküche mit Dosiertechnik, Autoklaventechnik, Fischhaltung

Ca. 16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

REFERENTEN

Dr. med. vet. KERSTIN BROICH

Leiterin Tierbetriebe Universität Basel
Basel

KLAUS SCHMIDT

H+S Ingenieure
Nürnberg

INA HAACKE

Chemische Fabrik Dr. Weigert GmbH &  Co. KG Hamburg

SVEN KRAGE

MMM Münchener Medizin Mechanik GmbH Planegg/München

MIKE SCHWEGLER

MMM Sterilisatoren AG
Rudolfstetten

HANS-PETER POPP

TECNIPLAST Deutschland GmbH Hohenpeißenberg

MODERATION

KATHARINA JEHLE

TECNIPLAST SUISSE AG
Gams

CHRISTINA DEEKEN

Chemische Fabrik Dr. Weigert GmbH & Co. KG Hamburg

INFORMATIONEN

Fragen zu dieser Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne

Katharina Jehle

TECNIPLAST SUISSE AG
Tel. +41 81 750 31 40
E-Mail: katharina.jehle@tecniplast.ch

Mike Schwegler

MMM Group
Tel. +41 56 204 22 20
E-Mail: mike.schwegler@mmmgroup.com

EINE GEMEINSCHAFTSVERANSTALTUNG DER FIRMEN